> Home > News > Das Archiv > Spenden 2012
Spendenübergabe

Spendenübergabe während des Impro-Benefiz-Theater-Marathons an die Eltern des Vereins Artists Meet Autism e.V.

 

 

Nachdem wir kurz vor Jahresende zwei Einrichtungen mit Spenden helfen konnten, haben wir Anfang Januar drei weitere Kindereinrichtungen bzw. Schulprojekte mit insgesamt 2500 Euro unterstützt.


Vor rund 200 Zuschauern haben wir unseren 1000 Euro-Scheck während des Impro-Benefiz-Theater-Marathons an die Eltern des Vereins Artists Meet Autism e.V. überreicht. Der Verein besteht aus Eltern, deren Kinder Autisten sind und mit Hilfe einer neuartigen Spieltherapie den Kindern helfen, aus ihrer isolierten Welt zu kommen. Die Therapie wird von Krankenkassen nicht übernommen, obwohl sie sehr vielversprechend ist.


Die Kinder haben seit Therapiebeginn enorme Fortschritte gemacht: wie der siebenjährige Luka. Sein Vater Deniz erzählt: "Luka nahm nichts in den Mund, wir durften ihn nicht im Gesicht berühren. Er lehnte es ab, mit einem Löffelchen gefüttert zu werden. Er spielte nicht wie andere Kinder, sondern ließ Objekte, wie beispielsweise eine Schüssel, stundenlang kreiseln. In Gegenwart von gleichaltrigen Kindern wirkte er verloren. Durch die Therapie hat Luka inzwischen einen sehr guten Blickkontakt, isst und trinkt, sucht von sich aus Kontakt zu Erwachsenen und neuerdings auch zu Kindern und fordert selbst und oft Körperkontakt ein.“


Kidsclub-Spenden 2012

Autistenkind im Spielraum

 

Die Spende wird zu je 250 Euro zur Finanzierung der Therapie der drei Berliner Kinder verwendet (der Verein agiert bundesweit), für 250 Euro wird neues Spielzeug angeschafft.

 

Eine tolle Bestätigung, dass sich die Arbeit des Kids Club Fuchsstein lohnt! Am 12. und 13. Mai geht das sammeln von Spenden weiter: Dann findet der 18. Toy Run Berlin statt – wir sehen uns!

 

Außerdem haben wir einen Hilferuf eines Schulzoos in Pankow erhalten. Neben Insekten, Echsen, Schweinen und ein Pony leben dort vor allem Vögel. Jedoch sind die Gehege in einem desolaten Zustand, das Geld zur Sanierung fehlt. Bevor die exotischen Vögel aus dem Staub machen, haben wir den Schülern geholfen. Mit 1000 Euro werden nun im wahrsten Sinn die Löcher gestopft.


Außerdem hat sich eine kleine Theatergruppe ans uns gewendet. Die Platanus junior Theater Company braucht eigentlich alles, was zu einer Aufführung gehört: Requisite, Mikrofone und Kostüme. Nur der Spaß der Kinder ist ungebrochen und dabei hilft hoffentlich auch die 500 Euro Spende.


Wie immer wollen wir vom Kids Club Fuchsstein uns bei Euch für die Hilfe und Spenden im Namen der Kinder der Einrichtungen bedanken.

 

Macht weiter so!

Trennlinie

Das Jugendhaus Königstadt auf dem Reiterhof

 

Die Kinder, Jugendlichen und Betreuer des Jugendhauses Königstadt bedanken sich ganz herzlich früh den großzügigen Reisezuschuss für ihre Gruppenreise auf einen Reiterhof in Brandenburg. Hierdurch konnten mehr Kids an der Reise teilnehmen und wir konnten auch noch Reitstunden nehmen. Es war eine coole Reise.

 

Vielen dank dafür an den Kids Club Fuchsstein und alle Spender auf dem Toy Run 2011.

Jugendclub Königsstadt

Copyright © 2001 Kids Club Fuchsstein e.V |

Informatives

Der Toy Run Berlin im Internet

Toy Rum im Internet

Wenn man so durchs Internet surft stößt man immer wieder auf Toy Run-Links die wir euch nicht vorenthalten wollen.   


BCT-MC

beim Toyrun Berlin 2010
Videobericht vom BCT-MC

 

Toy Run Berlin 2010
Bericht aus dem Fenster


Phantom Black-Run
Musikvideo der Band Phantom Black aus Kanada, die auf dem Toy Run 05 spielten.
Das Video Phantom Black Run spielt in Berlin, als Statisten sind mehrere Toy Run Leute und Musiker dabei. Die Band wird von wilden Rocker-Horden per Moped verfolgt. Aus Mangel  an Mopeds wurden von der Regie Toy Run Korso Bilder verwendet.


Aber seht selbst. Viel Spaß beim schauen.